Presse Informationen

GELUNGENE ERÖFFNUNG: Am Freitag, 24. Juni 2016 fand in Hofsgrund bei strahlendem Sonnenschein die feierliche Eröffnung des Kräuter Erlebnispfads statt. Die erste Vorsitzende des Vereins Kräuterdorf Oberried e.V. begrüßte die zahlreich erschienenen Gäste. Das Grußwort der Gemeinde sprach Bürgermeisterstellvertreter Albert Rees, im Namen von Hofsgrund begrüßte Ortsvorsteher Hanspeter Rees, Pfarrer Werner Mühlherr segnete den Pfad. Für die musikalische Umrahmung der Eröffnungsfeier sorgte die Trachtenkapelle Hofsgrund. Nach dem anschließenden Sektempfang konnten die Gäste bei einer geführten Wanderung mit Ursel Lorenz und Mariele Loy die Kräutervielfalt auf dem Pfad persönlich erleben. Auf dem Schniederlihof klang die Eröffnungsfeier mit einem deftigen Vesper aus. Bilder

17. Juni 2016

Kräuter mit allen Sinnen erfahren

Eröffnung des Kräuter-Erlebnispfads in Oberried-Hofsgrund am 24. Juni 2016

Der Verein Kräuterdorf Oberried e.V. lädt am Freitag, 24. Juni um 17 Uhr zur feierlichen Eröffnung des Kräuter-Erlebnispfads in Oberried-Hofsgrund ein. Treffpunkt ist bei der Kirche St. Laurentius in Hofsgrund.

Mit dem Kräuter-Erlebnispfad will der Verein auf die Vielfalt der Heilpflanzen aufmerksam machen, die oft unbeachtet am Wegesrand wachsen. Damit soll das Bewusstsein für die Besonderheiten der über Jahrhunderte gewachsenen Kulturlandschaft in Oberrieds höchster Klimazone gefördert werden.  www.kraeuter-erlebnispfad-oberried-hofsgrund.de

Der Kräuter-Erlebnispfad führt durch eine typische Schwarzwaldlandschaft, die geprägt ist vom Wechsel zwischen Bergwiesen, Weiden und Bergwäldern. Im Rahmen von Führungen und Seminaren können Gäste und Einheimische die Kräuter und Heilpflanzen kennenlernen und den Artenreichtum der Natur auf dem Schauinsland rund um Hofsgrund mit allen Sinnen erfahren.  

 

Auf dem Programm der Eröffnungsfeier stehen:

-  Musikalische Eröffnung durch die Trachtenkapelle Hofsgrund

- Begrüßung durch Martha Riesterer, 1. Vorsitzende Kräuterdorf Oberried e.V.

- Grußwort von Albert Rees, Bürgermeisterstellvertreter

- Segnung des Kräuterpfads durch Pfarrer Werner Mühlherr

- Musik: Trachtenkapelle Hofsgrund

- Führung auf dem Kräuterpfad mit Mariele Loy und Ursel Lorenz

- Geselliges Ausklingen der Eröffnungsfeier auf dem Schniederlihof

 


 Dieses Projekt wurde gefördert durch den Naturpark Südschwarzwald mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg und der Lotterie Glücksspirale.